X
News
Jubiläums-Abo 150 Jahre öV
Das Jubiläums-Abo ist da! LIEmobil feiert in diesem Jahr 150 Jahre Eisenbahn und 100 Jahre Busverkehr in Liechtenstein. Einmalig erhalten deshalb alle Kunden eines LIEmobil-Jahresabos für alle Zonen eine Metallkarte im speziellen Jubiläums-Erscheinungsbild.
Wie komme ich zum Abo?
Die LIEmobil-Abos für natürliche Personen, gültig in allen LIEmobil-Zonen, werden als Jubiläumskarte ausgegeben. Das Abo kann über das Abobestellformular oder im LIEmobil-Kundencenter bestellt werden. Aufgrund des speziellen Materials beträgt die Lieferfrist jedoch mehrere Wochen. Kunden mit einem 2-Zonen-Abo, Gemeindeabo, Landesabo, Hundeabo, Veloabo oder einem unpersönlichen Abo erhalten wie bisher die Plastikkarte.
Warum Metall?
Das Jubiläum zeigt, wie vergänglich Tickets und Abos sind. Nachdem die Abos 100 Jahre auf Papier und Plastik ausgegeben wurden, markiert das Metall-Abo das baldige Ende von physischen Abonnementen. Das digitale Abo verdrängt das physische Abo immer mehr.
Wie schaut das Abo nach 2022 aus?
Nach Ablauf dieses Jahres werden die Abos wird der primäre Fokus auf digitalen Abos liegen. Selbstverständlich wird es aber weiterhin die Abos auf Plastikkarte geben.
Zutritt Velostation Schaan Bahnhof
Ab 1. Januar 2022 wird die Nutzung der Velostation Schaan Bahnhof kostenpflichtig und das Zutrittssystem erfolgt über die App «Velocity».
So gelangen Sie zur Velostation:
  1. Als erstes braucht es eine SwissPass-Karte. Haben Sie noch keinen SwissPass? Sie können die SwissPass-Karte gratis an den Schweizer SBB-Bahnschaltern beziehen.
  2. Laden Sie die App «Velocity» auf Ihr Smartphone, geben Sie die Nummer Ihres SwissPass (auf der Kartenrückseite) in der App ein und hinterlegen Sie die Kreditkarte als Zahlungsmittel.
  3. Die Parkdauer in der App wählen und bezahlen.
  4. Die Velostation mit dem SwissPass betreten.
Kosten:
Jahresmiete: CHF 80
Monatsmiete: CHF 15
Wochenmiete: CHF 5
Tagesmiete: CHF 1
Skibusse nach Malbun
Die Skibusse sind bis am 20. März 2022 unterwegs.
Die Skibusse ergänzen die regulären Busse auf der Linie 21 zwischen Vaduz und Malbun. Vom 24. Dezember 2021 bis am 20. März 2022 verkehren die Skibusse jeweils am Samstag und Sonntag, an Feiertagen sowie täglich während der Schulferien zwischen den Talgemeinden und den Wintersportorten Steg-Malbun.
Es gibt zwei Skibus-Linien, B und C. Der Skibus B fährt ab Schaanwald via Mauren, Eschen, Bendern, Schaan, Vaduz, Triesenberg nach Malbun. Linie C verkehrt zwischen Balzers, Triesen, Triesenberg und Malbun. Dabei werden alle regulären Haltestellen entlang der Linien bedient. Fahrgäste aus Ruggell, Gamprin, Schellenberg und Nendeln erreichen die Skibusse mit den Linienbussen. Es gibt morgens kurz nach 8 Uhr und mittags kurz nach 12 Uhr je eine Verbindung ab Balzers und Schaanwald nach Malbun. Die Rückfahrten ab Malbun ins Ober- oder Unterland erfolgen um 16:05 Uhr.

Nicht nur Skifahrer und Snowboarder können von der direkten, umsteigefreien Verbindung nach Malbun profitieren – auch Spaziergänger, Langläufer und Ausflügler ersparen sich Dank der Skibusse die anstrengende Parkplatzsuche und teils mühsame Anfahrt bei winterlichen Verhältnissen. Die LIEmobil- sowie die Bergbahnen-Abonnemente sind in den Skibussen gültig. Wer einen Fahrschein lösen muss, bezahlt den regulären Tarif des Linienverkehrs ohne Aufpreis.
Bis zum Ende des Winterbetriebs der Bergbahnen Malbun fahren übrigens alle Busse auf Linie 21 mit Skiträger.


Maskenpflicht ab 6 Jahren
In allen LIEmobil-Bussen gilt die Maskentragepflicht für Kinder ab 6 Jahren. Mund und Nase müssen durch die Maske vollständig bedeckt sein. Danke für die Einhaltung dieser Vorgabe von der Regierung Liechtensteins.
Bergbahnen-Abo als Fahrschein
Bis am 3. April 2022
Während der Wintersaison 2021/22 können Besitzer einer Saison- oder Jahreskarte der Bergbahnen Malbun die Linie 21 zwischen Vaduz und Malbun und die Skibusse (im ganzen Land) zur Ausübung des Wintersports kostenlos benutzen. Das Saison- oder Jahresabo muss bei jeder Fahrt mitgeführt und auf Verlangen vorgewiesen werden.
Kostenlose Busfahrt Steg–Malbun
Linie 21 und Skibus
In der Wintersaison 2021/22 können die Linienbusse (inkl. Skibus) zwischen Steg und Malbun wieder von allen Fahrgästen kostenlos genutzt werden. Dieses Angebot gilt während des Bergbahnen-Winterbetriebs (bis am 3. April 2022) für Fahrgäste, die den Bus auf der Strecke zwischen den Haltestellen Steg Tunnel und Malbun Zentrum benutzen. Das von der Gemeinde Triesenberg finanzierte Angebot soll die ÖV-Benützung innerhalb des Wintersportgebiets Steg-Malbun fördern.