X
News
Mit LIEmobil ans Country & BBQ Festival, Schaan
Die Tickets des Country & BBQ Festivals gelten am Tag des aufgedruckten Datums als LIEmobil-Fahrschein.
  • Freitag- und Samstagnacht (24./25. September 2021) fährt die Linie 11 mit Abfahrt ab Vaduz Post um 0:51 Uhr bis Sargans (statt nur Trübbach).
  • Freitag- und Samstagnacht (24./25. September 2021) fährt ein zusätzlicher Nachtbus N2 um 0:56 Uhr ab Vaduz Post nach Feldkirch Bahnhof.
 
Gratisfahrten mit LIEmobil
Mit FAIRTIQ eine Woche das gesamte LIEmobil-Liniennetz kostenlos nutzen!
Im Rahmen der diesjährigen europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2021 sind alle Fahrten, die mit der Ticket-App FAIRTIQ auf dem LIEmobil-Liniennetz gemacht werden, gratis.
 
Und so einfach kommen Sie zu Ihren Gratisfahrten:
1. Ticket-App FAIRTIQ aufs Smartphone laden
2. Einmalig registrieren und Zahlungsmittel festlegen
3. Vor der Fahrt ein- und nach der Fahrt auschecken – dazwischen zurücklehnen und die kostenlose Fahrt geniessen!

Während der Mobilitätswoche (16. bis 22. September 2021) werden alle FAIRTIQ-Fahrten auf dem LIEmobil-Liniennetz zum Nulltarif verrechnet. Wird das LIEmobil-Liniennetz bei einer Reise verlassen, kommt ab der Liniengrenze automatisch der reguläre FAIRTIQ-Tarif zum Tragen. Wer ein LIEmobil-Jahresabo besitzt, kann die App für sein Fahrrad benutzen. Dies ist erlaubt, da die Fahrrad-Fahrscheine gleich teuer sind wie die ermässigten Tarife.
Mit LIEmobil an die FC-Vaduz-Spiele
Heimspiele im Rheinpark Stadion
Wer eine Eintritts-/Saisonkarte des FC Vaduz hat, kann damit während der Heimspiele kostenlos zwei Stunden vor und zwei Stunden nach dem Spiel mit den LIEmobil-Bussen zum und vom Rheinpark Stadion fahren. 

Die Busse der Linie 11 werden zudem an Samstagen und Sonntagen eine Stunde vor und nach dem Spiel des FC Vaduz über das Rheinpark Stadion umgeleitet. So gelangen die Besucher bequem zum Stadion und wieder nach Hause. Bei den Heimspielen von Montag bis Freitag können die Busse nicht via Rheinpark Stadion umgeleitet werden, da an diesen Tagen Anschlüsse in Schaan sichergestellt werden müssen. Danke für Ihr Verständnis.
Die nächsten Heimspiele:
  • Dienstag, 21. September 2021, 18:00 Uhr (OHNE Umleitung Linie 11)
  • Freitag, 1. Oktober 2021, 20:30 Uhr (OHNE Umleitung Linie 11)
  • Samstag, 23. Oktober 2021, 18 Uhr (MIT Umleitung Linie 11)
  • Freitag, 29. Oktober 2021, Zeit offen (OHNE Umleitung Linie 11)
  • Freitag, 19. November 2021, Zeit offen (OHNE Umleitung Linie 11)
  • Freitag, 26. November 2021, Zeit offen (OHNE Umleitung Linie 11)
  • Freitag, 10. Dezember, Zeit offen (OHNE Umleitung Linie 11)
Viel Spass bei den Heimspielen!
Das LIEmobil-Abo wird digital
Ab sofort sind die LIEmobil-Jahresabos elektronisch für das Smartphone erhältlich.
Mehrfach angekündigt, nun ist es endlich da: das LIEmobil-Jahresabo für das Smartphone. Dieses ergänzt die Abos auf Plastikkarte. Ab sofort erhält jeder Kunde zu seiner Plastikkarte das elektronische Abo. Im Bus reicht es, wenn eines davon mitgeführt wird und vorgewiesen werden kann.

So funktioniert es

Für das digitale LIEmobil-Jahresabo wird kein zusätzliches App benötigt. Das Jahresabo kann auf iPhones in die Wallet-App geladen werden. Für Android gibt es zahlreiche kompatible Apps (z.B. Passbook Wallet oder Pass2U). Im digitalen Wallet kann der Kunde wie im physischen Portemonnaie seine Kundenkarten, Kreditkarten, Flugtickets und neu eben auch das LIEmobil-Abo mitnehmen. Wichtig: das mobile Abo kann nur auf einem Gerät zur gleichen Zeit installiert sein. Wird das Abo auf ein zweites Gerät heruntergeladen, wird die Installation auf dem ersten Gerät als ungültig markiert.
Bei der digitalen Abo-Nutzung im LIEmobil-Linienverkehr ist der Fahrgast dafür verantwortlich, dass sein mobiles Gerät aufgeladen, internet- und funktionsfähig ist.

So gelangt man zum elektronischen Abo
Neukunden bestellen das Jahresabo über www.liemobil.li. Nach erfolgter Zahlung erhalten sie das Abo auf Plastikkarte zusammen mit einem QR-Code, mit dem das Wallet-Abo bequem installiert werden kann.

Bestehende Kunden erhalten den Code bei ihrer nächsten Abo-Verlängerung. Wer nicht so lange warten möchte, kann den Zugangscode über die LIEmobil-Webseite unter «Tickets + Tarife» > «Mobiles Abo» anfordern.
Schulbus-Fahrplan 2021/22
Schulbusfahrplan und Schülerausweis 2021/22
Schüler- und Schülerinnenausweis (blaue Karte)
Am 17. August 2021 ist Schulbeginn. Für die Fahrt zur Schule erhalten alle Schüler und Schülerinnen der weiterführenden Schulen in Liechtenstein einen Schulausweis. Mit diesem können die Schul- und Linienbusse an Schultagen (bis zum Betriebsschluss) benutzt werden. An Wochenenden, in den Ferien sowie an Brücken- und Feiertagen ist der Schülerausweis nicht als Fahrschein gültig. Bitte steigt dann vorne beim Fahrer ein und löst ein Ticket oder kauft eines mit der App «FAIRTIQ». Bitte beachtet, dass für das Fahren mit ungültigem Fahrschein mindestens CHF 50.– verrechnet werden.

LIEmobil-Jahresabo für Schüler und Schülerinnen (grüne Karte)
Mit dem vollwertigen LIEmobil-Jahresabo können alle Schul- und LIEmobil-Busse das ganze Jahr über benutzt werden – auch am Wochenende und in den Ferien. 

Schulbusfahrplan
Ab 17. August 2021 gilt der neue Schulbusfahrplan. Der Fahrplan kann online unter www.liemobil.li/schulbus fürs Smartphone heruntergeladen oder als A4-Flyer ausgedruckt werden. Der Umwelt zuliebe werden keine Fahrpläne mehr per Post verschickt.
Velostation am Bahnhof Schaan
Ab sofort das Fahrrad sicher und geschützt am Bahnhof Schaan abstellen!
Schon bemerkt? – am Bahnhof Schaan gibt es eine neue, geschlossene Velostation. Vor allem für Pendler, die mit dem Bus oder der Bahn an- und abreisen und in Schaan ihr Fahrrad für die «letzte Meile» zum Arbeitsort abstellen oder von Zuhause mit dem Velo zum Bahnhof fahren möchten, eignet sich der Abstellraum als sicheren Standort für ihr Rad. Bis Ende September 2021 kann der Velo-Abstellraum von den Fahrradfahrern probeweise kostenlos getestet werden. Die Zugangskarte ist ab sofort im LIEmobil-Kundencenter im Bahnhofsgebäude Schaan erhältlich. Anschliessend ersetzt das Velocity-Zutrittssystem die Test-Zugangskarten. Dazu braucht es einen SwissPass, die App «Velocity» und eine Kreditkarte als Zahlungsmittel. Eine Jahresmiete kostet CHF 80, eine Monatsmiete CHF 15.
Busverbindung zwischen Maienfeld und Balzers
Der saisonal von PostAuto betriebene Heidibus führt auch diesen Sommer wieder ab Maienfeld Bahnhof über den Luzisteigpass bis nach Balzers.
Bis 18. Oktober 2020 verkehrt an Wochenenden und allgemeinen Feiertagen der Heidibus zwischen Balzers und Maienfeld und bedient das Wandergebiet St. Luzisteig und die Touristenattraktion Heididorf. In Balzers startet der Bus dreimal täglich ab Haltestelle Rietstrasse und fährt über St. Luzisteig, Maienfeld Heidibrunnen, Post zum Bahnhof und weiter zum Heididorf. Ab Maienfeld Bahnhof besteht dreimal täglich eine direkte Verbindung nach Balzers Rietstrasse mit Anschluss ans LIEmobil-Liniennetz. Damit wird Maienfeld mit ganz Liechtenstein und Feldkirch verbunden.

Für Gäste aus Liechtenstein bietet die Buslinie eine attraktive Verbindung zum Touristenmagnet Heididorf. Zudem wird das weitläufige Wandergebiet um St. Luzisteig mit dem Regitzer Spitz und seinem 360°-Panorama und der idyllischen Walsersiedlung Guscha mit dem ÖV erreichbar.

GA und Halbtax sind auf dem Heidibus gültig und die Fahrgäste haben die Möglichkeit, Anschlusstickets zu lösen.

Maskenpflicht in den Bussen in Liechtenstein
In Liechtenstein besteht wie in den umliegenden Ländern eine Maskentragepflicht im öffentlichen Verkehr.
Die Regierung des Fürstentums Liechtenstein hat die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr für Personen ab 12 Jahren beschlossen. Es liegt in der Verantwortung der Fahrgäste, sich vor der Busfahrt eine Maske zu besorgen. Bei Verweigerung der Tragepflicht können Fahrgäste durch das Fahr- oder Kontrollpersonal vom Transport ausgeschlossen werden. Von der Tragepflicht ausgeschlossen sind Kinder bis zum Alter von 12 Jahren und Personen, die aus besonderen Gründen, insbesondere medizinischen, keine Gesichtsmaske tragen können.

Aus Sicherheitsgründen (stundenlanges Fahren und Konzentrieren, erschwerte Atmung hinter der Maske, Beschlagen der Brille) sind die Fahrer von der Maskentragepflicht ausgeschlossen. Die Fahrer tragen jedoch beim Fahrscheinverkauf und Kontrollgang durch den Bus Masken. Die Kontrolleure verrichten ihre Arbeit ebenfalls mit Maske.

Ticketverkauf im Bus
Der Fahrscheinverkauf durch den Fahrer ist unter Einhaltung der Schutzmassnahmen möglich. Der Einstieg durch die vorderste Tür wird ausschliesslich für Fahrgäste ermöglicht, die ein Ticket kaufen müssen. Alle übrigen Fahrgäste benutzen die hinteren Türen – auch zum Aussteigen. LIEmobil bittet die Fahrgäste, nach Möglichkeit weiterhin mit FAIRTIQ oder im Voraus im Kundencenter bezogenen Fahrscheinen und Abos zu reisen.

LIEmobil zählt auf die Solidarität und Eigenverantwortung der Fahrgäste, die Maskenpflicht einzuhalten. Die LIEmobil-Busse werden weiterhin intensiv gereinigt und es ist LIEmobil ein grosses Anliegen, die Fahrgäste sicher und bestmöglich geschützt an ihr Ziel zu bringen.